Alles über King of Thieves-Strategien für Android-Spiele

Sie können hier sehen, dass diese drei Belohnungszyklen jeweils eine unterschiedliche Timer-Länge haben, was ein starkes Sitzungsdesign ermöglicht.

Kurze Wartezeiten, um mehr pro Tag wiederkommen zu können, längere Wartezeiten, um das tägliche Spiel zu belohnen.

Mit unterschiedlich langen Belohnungen hat der Spieler einen deutlich abnehmenden Wert, wenn er mehrmals im Laufe des Tages zurückkehrt.

Schritt 2: Loot Dungeons mit Schlüsseln

Nachdem der Spieler alle Belohnungen gesammelt hat, möchte er sein Geld für die aktuelle Sitzung maximieren. Es besteht immer die Gefahr, dass andere Spieler auf der Welt ihre Ressourcen stehlen, wenn sie das Spiel verlassen.

Dazu plündern Spieler die Dungeons anderer Spieler (PvP-Levels) oder von Designern erstellte Levels in einer Karte (PvE-Levels). King of Thieves Von Spielern erstellte Level enthalten Edelsteine von hohem Wert.

Während die PvE-Stufen (manchmal) höhere Goldbelohnungen haben, schalten Sie neue Edelstein erzeugende Minen und neue Dungeons frei, in die sich der Spieler bewegen kann.

Dieses System funktioniert, weil sowohl PvE als auch PvP dem Spieler auf unterschiedliche Weise zugute kommen.

King of Thieves Hack ist ein innovativer Schrittmacher. Anstatt Energie zu verbrauchen oder wie in den meisten Spielen zu leben, verwenden sie „Schlüssel“. Die Tasten füllen sich wie in den meisten Spielen mit der Zeit.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Menge an Energie (oder Schlüsseln), die der Spieler zum Betreten eines Levels verbrauchen muss, zufällig ist.

Der Spieler wählt mit seinen Schlüsseln Schlösser auf einem Bildschirm. Wenn sie den richtigen Schlüssel bekommen, betreten sie das Level.

Wenn sie den falschen auswählen, müssen sie einen anderen Schlüssel ausgeben.

Das Spiel versorgt den Spieler mit mehr als der üblichen Energiemenge (10+). Einige Ebenen können jedoch 1 Taste zum Eingeben verwenden, andere bis zu 15 Tasten zum Eingeben. Warum sollte ZeptoLab ein solches System entwickeln?

Dieses System ist nicht für alle Spielertypen geeignet. Ich bin überzeugt, dass ZeptoLab von diesem System mehr profitiert als vom Spielerlebnis.

Als Designer bin ich mir nicht ganz sicher, aber diese Opfer sind manchmal bei einem kostenlosen Spiel erforderlich.

Dieses System fühlt sich von Anfang an willkürlich an, genau wie ein Energiesystem. Die Fähigkeit des Spielers, Beute zu machen, wird von einigen, die auf Sparsamkeit bedacht sind, begrenzt. Im Vergleich zu Clash of Clans ist die Taktmechanik von Clash sinnvoll: Sie werden irgendwann keine Truppen mehr haben, um Gegner zu plündern.

König der Diebe sagt nur, dass dir die “Schlüssel” ausgehen. Könnte dies behoben werden, wenn der Spieler Schlüssel in seiner Basis „basteln“ müsste?

Könnte dies behoben werden, wenn der Spieler Klone seines Schattenspielers bauen musste, King of Thieves Cheats um mit dem Plündern zu beginnen? Vielleicht.

Insgesamt bin ich kein Fan des Systems, aber ich verstehe die Vorteile für ZeptoLab.

Da das System zufällig ist, können Spieler versuchen, ein weiteres Level zu erreichen, auch wenn der Spieler nur noch 1 oder 2 weitere Schlüssel hat. Wenn sie Glück haben, fühlt sich das großartig an. Sie können das Level mit geringen Kosten spielen.

Wenn sie fehlschlagen, wird ihnen der folgende Bildschirm angezeigt:

Dieser Bildschirm ist ein Bildschirm mit hoher Conversion für die Videoanzeigen. Willst du es weiter versuchen? Videoanzeige ansehen Die Einnahmen aus Videoanzeigen werden immer interessanter, wenn es darum geht, mobilen Speicherplatz freizugeben, und ich verstehe vollkommen, warum ZeptoLab einen Pinch Point für diese Art von System erstellen wollte.

Die Spieler schauen sich dann einige Videos an, um das Gefühl zu bekommen, nur noch ein Stück zu spielen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *